Unser geschultes Fachpersponal führt die Reifenmontage und -demontage direkt in unserem Reifenpannenservicemobil durch.

Wir arbeiten mit höchster Präzision und der neuesten Technik.

Arbeitsschritte bei der Reifenmontage:

Reifen demontieren

  • Fahrzeug sichern
  • Defektes Rad vom Fahrzeug abnehmen
  • Herausschrauben des Ventilabsatzes / Luft vollständig aus dem Reifen lassen
  • Reifenwulste mit Montagehebel beidseitig abdrücken
  • Felge auf der Montiermaschine zentrieren und befestigen
  • Vorhandene Auswuchtgewichte vorsichtig entfernen
  • Montagemaschine entsprechend der Felgengröße einstellen
  • Reifenwulste mit Montierhebel nach oben drehen / Reifen ist entfernt
  • Neues Ventil einsetzen

Neuen Reifen montieren

  • Kontrolle ob passender Reifen vor Ort
  • Reifenwulste mit Montagepaste einstreichen
  • Reifen entsprechend der Markierung auf die Felge legen
  • Beide Wulste mit Montierhebel auf die Felge ziehen
  • Reifen langsam bis zum maximalen Springdruck befülllen damit die Wulste den Hump der Felgenschulter überspringen
  • Kontrolle
  • Rad auswuchten