Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • 1 Vertragspartner

Vertragspartner ist

DIE REIFENWECHSLER GmbH

vertreten durch ihre Geschäftsführer Tobias Kellinghusen und Henrik Schön

Marienthaler Straße 26

20535 Hamburg

Sitz der Gesellschaft: Hamburg

USt. ID Nr.: DE 305196241

Handelsregisternummer: 140461

Telefon: 040 600 550 550

Mail: info@die-reifenwechsler.de

 

Auf alle mit der DIE REIFENWECHSLER GmbH geschlossenen Verträge finden diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen Anwendung. Abweichende Bedingungen des Kunden, die wir nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt haben, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

  • 2 Vertragsgegenstand und Leistungen

DIE REIFENWECHSLER GmbH bietet einen mobilen Reifen- und Räderwechseldienst inklusive Reifeneinlagerung an. Das Geschäftsgebiet ist Hamburg (inkl. Umkreis 20 km ausgehend vom Firmensitz), Kiel, Lübeck und Berlin nach individueller Anfrage und Absprache. Die folgenden Leistungen sind umfasst:

  • Räderwechsel beim Kunden vor Ort
  • Einlagerung der Radsätze (für 6 Monate)
  • Reinigung der einzulagernden Radsätze, inkl. Felgen
  • Kontrolle und Dokumentation der einzulagernden Radsätze (Überprüfung der eingelagerten Radsätze auf Mängel und Schäden, Messung der Profiltiefe von jedem Reifen, Datenaufnahme, Berichterstattung und Zustandsbericht nach Einlagerung)
  • Wuchten und ggf. (kostenpflichtige) Reparatur (nach Absprache) der einzulagernden Radsätze
  • 2 a Zusatzdienstleistungen DIE AUTOREINIGER

DIE AUTOREINIGER sind eine Zusatzdienstleistung DIE REIFENWECHSLER GmbH bietet mobile Fahrzeugreinigung an. Das Geschäftsgebiet ist Hamburg (inkl. Umkreis 20 km ausgehend vom Firmensitz). Die folgenden Leistungen sind umfasst:

  • Innenreinigung eines PKW beim Kunden vor Ort
  • Außenreinigung eines PKW beim Kunden vor Ort

DIE AUTOREINIGER bieten verschiedene Pakete für die Reinigung. Der Kunde wählt zwischen Basic und Premium. Die Preise für die einzelnen Pakete stehen im Zusammenhang mit der Fahrzeuggröße, sowie der Auswahl des Pakets und sind bei der Buchung auf www.die-autoreiniger.de zu wählen. DIE REIFENWECHSLER GmbH nimmt vor Ort Schäden im und am Fahrzeug auf und dokumentiert den aktuellen Zustand.

Nach Absprache bietet DIE REIFENWECHSLER GmbH auch die Aufbereitung von Leasingfahrzeugen an. Preise variieren hier nach Aufwand.  DIE REIFENWECHSLER GmbH bieten den Einsatz nur im Geschäftsgebiet Hamburg (20km). Es gelten die regulären Arbeitszeiten von Montag – Freitag von 08.00 Uhr – 18.00 Uhr.

  • 2 b Zusatzdienstleistungen www.REIFENPANNENSERVICE.de

DIE REIFENWECHSLER GmbH bieten zusätzlich einen mobilen Reifenpannenservice an. Hier haben Kunden die Möglichkeit bei Reifenschäden einen Termin zu buchen. Die Reifenpanne wird direkt beim Kunden vor Ort behoben, sofern dieses möglich ist. Zusätzlich hat der Kunde die Option direkt neue Reifen über DIE REIFENWECHSLER GmbH zu beziehen, welche dann beim Kunden vor Ort montiert und ausgewuchtet werden. Es werden ausschließlich Neureifen montiert, die von uns mit zum Einsatzort gebracht werden. Die Preise für diese Zusatzdienstleistung entnehmen die Kunden der Homepage www.REIFENPANNENSERVICE.de. DIE REIFENWECHSLER GmbH bieten den Einsatz nur im Geschäftsgebiet Hamburg (20 km ausgehend von der DIE REIFENWECHSLER Zentrale in der Marienthaler Straße 26 in 20535 Hamburg). Bei den Preisen gilt es zu beachten, dass außerhalb der regulären Geschäftszeiten (Montag – Freitag 08.00 Uhr – 18.00 Uhr) Aufschläge berechnet werden, ebenso für Anfahrten ausserhalb des Geschäftsgebietes. Für Einsätze von Montag – Sonntag zwischen 18.00 Uhr und 08.00 Uhr werden 100% Aufschlag auf den Reifenpannenservice berechnet. Für Einsätze am Samstag oder Sonntag berechnen wir zwischen 08.00 Uhr – 18.00 Uhr 100% Aufschlag zum regulären Reifenpannenservicepreis. Ab dem 20. km berechnen wir eine Pauschale von 50,00 € bis maximal zum 28. km. Einsätze ab dem 29. km werden nur in Ausnahmen und nach vorheriger Prüfung angenommen. Die Montage ab dem 2. Reifen wird pauschal mit 50,00 € berechnet. Bezahlung erfolgt in bar oder per EC-Karte direkt vor Ort. Um einen reibungslosen Einsatz zu ermöglichen muss der Kunde folgende Informationen im Vorwege angeben: Standort des Fahrzeugs mit Reifenpanne, amtl. Kennzeichen, Fahrzeugmarke und – model, Reifenart (Winter-, Sommer-, Allwetterreifen), Art des Schadens, Reifenmarke, Reifendimension (z.B.: 225/60 R17 99H), Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer, Mail). Sofern diese Informationen im Falle einer Panne nicht mitgeteilt wurden, werden wir den Auftrag nicht annehmen. Reifenpannen auf Bundesautobahnen schließen wir aus sicherheitstechnischen Gründen komplett aus.

  • 3 Vertragsschluss

Der Vertrag wird zwischen der DIE REIFENWECHSLER GmbH und dem Kunden schriftlich geschlossen. DIE REIFENWECHSLER GmbH unterbreitet dem Kunden ein Angebot, welches dieser schriftlich oder über die Internetpräsenz www.die-reifenwechsler.de annehmen muss. Nach Zugang der Annahmeerklärung bei der DIE REIFENWECHSLER GmbH ist der Vertrag geschlossen. DIE REIFENWECHSLER GmbH verschickt sodann eine Auftragsbestätigung an den Kunden.

  • 4 Widerrufsrecht

Dem Kunden, der Verbraucher ist, steht  nach den gesetzlichen Maßgaben ein Widerrufsrecht zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. Brief, Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:

DIE REIFENWECHSLER GmbH

Marienthaler Straße 26

20535 Hamburg

Mail: info@die-reifenwechsler.de

 

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die bereits empfangene Leistungen zurückzugewähren. Sie sind zur Zahlung von Wertersatz für die bis zum Widerruf erbrachte Dienstleistung verpflichtet, wenn Sie vor Abgabe Ihrer Vertragserklärung auf diese Rechtsfolge hingewiesen wurden und ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor dem Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Gegenleistung beginnen. Besteht eine Verpflichtung zur Zahlung von Wertersatz, kann dies dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf dennoch erfüllen müssen. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

– Ende der Widerrufsbelehrung –

 

 

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An die

DIE REIFENWECHSLER GmbH

Marienthaler Straße 26

20535 Hamburg:

Mail: info@die-reifenwechsler.de

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

  • 5 Vertragslaufzeit

Nach Durchführung des Räderwechsels werden die Räder für 6 Monate eingelagert. Vier Wochen vor Ablauf der Einlagerungszeit erhält der Kunde von der DIE REIFENWECHSLER GmbH eine Information über das bevorstehende Vertragsende. Nach Ablauf der Einlagerungszeit muss der Kunde entweder ein neues Paket (1 Räderwechsel plus 6 Monate Einlagerung) kaufen oder die Räder innerhalb von 2 Wochen am Sitz des Lagers der DIE REIFENWECHSLER GmbH in Barsbüttel abholen.

Beauftragt der Kunde weder einen neuen Räderwechsels, noch holt er die Räder innerhalb von 14 Tagen nach Ablauf der Einlagerungszeit ab, so beginnt automatisch eine neue kostenpflichtige Einlagerungszeit von wiederum 6 Monaten zum Preis von 54,00 €. Entscheidet sich der Kunde innerhalb dieser Einlagerungszeit dann doch zu einem Räderwechsel, wird die Einlagerungsgebühr in Höhe von 54,00 € anteilig auf den vereinbarten Wechselpreis angerechnet.

  • 6 Terminvereinbarungen und Abwicklung des Räderwechsel

Der Termin von Bestands- und Neukunden muss mindestens 1 Werktag vor dem beabsichtigten Wechsel vereinbart werden. Neukunden, bei denen die zu montierenden Räder noch mit Vollmacht bei einem fremden Einlagerer abgeholt werden müssen, beträgt die Vorlaufzeit min. 3 Werktage. Nach Vertragsschluss wird der Kunde zwecks Terminabsprache von der DIE REIFENWECHSLER GmbH kontaktiert. Es wird ein Termin vereinbart an welchem die Reifenwechsler an den ebenfalls vereinbarten Ort des Kunden kommen, um dort die Räder zu wechseln. Zu diesem Zeitpunkt bereits bei der DIE REIFENWECHSLER GmbH eingelagerte Räder bringen die Reifenwechsler zum vereinbarten Ort und zur vereinbarten Zeit mit. Räder, die nach dem Wechsel bei der DIE REIFENWECHSLER GmbH eingelagert werden sollen, nehmen die Reifenwechsler direkt vom Kunden mit.

Ein vereinbarter Termin, den der Kunde nicht einhalten kann, ist mindestens 24 Stunden vor dem Termin gegenüber der DIE REIFENWECHSLER GmbH abzusagen (telefonisch oder per Mail). Bei einer späteren Absage stellen die Reifenwechsler dem Kunden eine Stornierungsgebühr von pauschal 50,00 € in Rechnung.

Beauftrag ein Kunde DIE REIFENWECHSLER GmbH mit der Abholung seines Radsatzes (entweder bei Ihm vor Ort oder seinem bisherigen Einlagerer) und kommt diese, durch eine von DIE REIFENWECHSLER GmbH unverschuldeten Umstand, nicht zu Stande, werden dem Kunden die Anfahrtskosten in Rechnung gestellt. Diese orientieren sich an der Anfahrtspauschale in Höhe von 50,00 € und dem Zeitaufwand der Mechaniker.

Wird die Zusatzdienstleistung REIFENPANNENSERVICE beauftragt und der Kunde ist nicht vor Ort oder der Schaden kann durch unverschuldeten Umstand des Montageteams nicht behoben werden, wird dem Kunden, der vereinbarte Preis in Rechnung gestellt.

Es gelten die regulären Arbeitszeiten von Montag – Freitag von 08.00 – 18.00 Uhr. Für Termine außerhalb dieser Arbeitszeiten werden Nacht- bzw. Wochenendaufschläge berechnet.

  • 7 Erforderliche Voraussetzungen beim Kunden für den Reifen -/Räderwechsel

Der Räderwechsel erfolgt nur auf solchen Flächen, die keine öffentlichen Flächen sind. So erfolgt z.B. kein Räderwechsel an einem Fahrzeug, das im öffentlichen Verkehrsraum geparkt ist. An allen vier Seiten neben dem Fahrzeug muss ein Seitenabstand von mindestens 1 Meter vom Kunden sichergestellt sein. Der Kunde hat weiter sicherzustellen, dass eine etwaige Alarmanlage am Fahrzeug ausgeschaltet ist. Für etwaige Schäden, die durch das Auslösen der Alarmanlage entstehen, haftet DIE REIFENWECHSLER GmbH nicht.

Der Kunde hat der DIE REIFENWECHSLER GmbH umgehend, mindestens 60 Minuten vor dem vereinbarten Termin, Bescheid zu geben, sofern das Fahrzeug an einem anderen als dem vereinbarten Ort abgestellt ist.

Die Reifenwechsler sind berechtigt, das Fahrzeug umzuparken, um den Räderwechsel durchzuführen.

Wenn der Kunde die erforderlichen Voraussetzungen nicht erfüllt und der Räderwechsel dadurch nicht durchführbar ist, kommt der Kunde für den entstandenen Schaden auf. In diesem Fall wird dem Kunden der vereinbarte Preis für den Räderwechsel in Rechnung gestellt. 50% der Summe bekommt der Kunde bei einem Folgetermin in derselben Reifenwechselsaison allerdings angerechnet. Hier gilt die Buchung eines neuen Termins innerhalb von 30 Werktagen.

  • 8 Einlagerung der Radsätze

Der jeweilige Radsatz wird ab dem Zeitpunkt des Reifen-/Räderwechsels beim Kunden für eine Laufzeit von 6 Monaten bei der DIE REIFENWECHSLER GmbH eingelagert. Ab dem 7. Einlagerungsmonat erfolgt bis zum nächsten Räder-/Reifenwechsel eine anteilige Einlagerungsgebühr von 9,00 € je angefangenen Monat. Dieser Betrag wird mit dem nächsten Räder-/Reifenwechsel in Rechnung gestellt.

  • 9 Bildaufnahmen der Räder und Profilvermessung vor Einlagerung

Die Reifenwechsler fertigen vor dem Wechsel der Räder beim Kunden Fotos sowohl von den Reifen/Räder als auch dem Fahrzeug sowie der Umgebung an, um den Ist-Zustand zu dokumentieren. Gleiches erfolgt nach dem Wechsel der Räder. Sämtliche Bilder werden bei der DIE REIFENWECHSLER GmbH spätestens 12 Monate nach Beendigung des Vertrages gelöscht. Der Kunde erklärt sich hiermit einverstanden.

  • 10 Versicherung der eingelagerten Räder

Die eingelagerten Räder sind gegen Brand, Diebstahl und Beschädigung (sowohl Lager- als auch Transportschäden) versichert. Bei Diebstahl und Brand werden Räder mit einem Mindestprofil von 4 mm zum Neuwert ersetzt. Räder mit einem Profil unter 4 mm sind zum gemeinen Wert (= der erzielbare Verkaufspreis) versichert.

  • 11 Preise und Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Die zwischen den Parteien bei Vertragsschluss vereinbarten Preise gelten pro Radsatz für einen einmaligen Räderwechsel sowie eine daran anschließende Einlagerungszeit von 6 Monaten. Wünscht der Kunde die Montage der Reifen, wird Ihm ein individuelles Angebot erstellt. Die von der DIE REIFENWECHSLER GmbH angebotenen Preise beziehen sich auf den saisonbedingten Räderwechsel.

Die Rechnungsstellung erfolgt nach Durchführung des Räderwechsels. Die Rechnung ist sofort fällig und innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug zu zahlen. Die Rechnung kann mit EC-Karte vor Ort beglichen werden oder der Kunde kann der DIE REIFENWECHSLER GmbH vorab ein SEPA Lastschrift Mandat erteilen. DIE REIFENWECHSLER GmbH behält sich vor dem Kunden die Möglichkeit der Zahlung auf Rechnung zu geben. Eine Barzahlung ist ebenfalls möglich.

Die Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder von der DIE REIFENWECHSLER GmbH anerkannt sind. Außerdem ist der Kunde zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

In der nachfolgenden Preisübersicht findet der Kunde die allgemeinen Preise der DIE REIFENWECHSLER GmbH, inklusive der Zusatzdienstleistungen von DIE AUTOREINIGER und www.REIFENPANNENSERVICE.de.

Exklusive Angebote und Kooperationen werden hier nicht aufgelistet. Informationen bekommt der Kunde auf Anfrage.

  • 12 Haftung und Schadensersatz

DIE REIFENWECHSLER GmbH haftet für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung der DIE REIFENWECHSLER GmbH, eines gesetzlichen Vertreters oder eines Erfüllungsgehilfen der DIE REIFENWECHSLER GmbH beruhen, sowie für Schäden aus der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten (= Pflichten, deren Verletzung den Vertragszweck gefährden würde und auf deren Erfüllung der Vertragspartner vertrauen darf). Bei der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist die Haftung jedoch der Höhe nach auf den vertragstypischen, vernünftigerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt.

Für sonstige Schäden haftet die DIE REIFENWECHSLER GmbH nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Soweit keine vorsätzliche Pflichtverletzung vorliegt, ist die Haftung gegenüber Unternehmern auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden begrenzt.

Etwaige Schäden sind der DIE REIFENWECHSLER GmbH unverzüglich nach Kenntniserlangung mitzuteilen.

DIE REIFENWECHSLER GmbH übernimmt keine Haftung für Wertgegenstände, die sich im Fahrzeug befinden. Wertgegenstände sind aus dem Fahrzeug zu entfernen.

  • 13 Datenschutz

Die personenbezogenen Daten des Kunden werden von der DIE REIFENWECHSLER GmbH zum Zwecke der Vertragsabwicklung erhoben, gespeichert und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

  • 14 Gerichtsstand und Rechtswahl

Anwendbares Recht ist deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist das Gericht des Sitzes der DIE REIFENWECHSLER GmbH zuständig, wenn der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Stand: September 2018